Mappenvorbereitungskurs Berlin

Mappenkurse in Berlin

mappenkurse, Mappenvorbereitungskurse

Die Mappenvorbereitungskurse von Malschule.de in Berlin bereiten gezielt und grundlegend auf die Erstellung einer aussagekräftigen und gut gestalteten Mappe hin. Angelehnt an die Empfehlungen der Professoren der UdK Berlin, der vormaligen HdK, arbeiten die Dozenten von Malschule.de gezielt etwa ein Jahr lang zusammen mit allen Interessierten auf die Gestaltung der Mappen für die Bewerbung zum Studiengang Bildende Kunst und andere künstlerische Studiengänge hin.

Wie sollen junge Leute in nur einem Jahr ein Mappenthema finden, eine Mappe anfertigen, die sich von bis zu 800 Mitbewerbern auf die vorhandenen 20 Studienplätze positiv absetzt? Mit intensivem Unterricht, begleitenden Übungen und kontinuierlichen Arbeiten ist das kein Problem. Viele Schüler und Schülerinnen von Malschule.de haben in der Vergangenheit die von den Professoren postulierte einjährige Vorbereitungszeit deutlich unterboten, alle haben letzten Endes einen Studienplatz gefunden.

Mappenkurs Berlin

Die Mappenkurse von Malschule.de sind als Vorbereitung für alle künstlerischen Studiengänge geeignet: Architektur fällt genauso darunter wie Bildende Kunst - Fächer Malerei , Grafikdesign , Visuelle Kommunikation, Textildesign, Kommunikationsdesign, Illustration, Fotodesign, Industriedesign, Produktdesign, Flächendesign, Mode und Modedesign, Bühnenbild, Bühnenmalerei, Kostümbild, Innenarchitektur, Architektur, Restaurierung, Mediendesign, Bildhauerei und Freie Grafik , Kunst, Kunststudium – Freie Kunst, Grafik, Angewandte Kunst, Kunsterziehung, Kunst Lehramt, Kunsttherapie und viele mehr. Die angenommenen Mappen der letzten 25 Jahre Mappenvorbereitung bei Malschule.de sind fotografisch dokumentier und können in der Malschule angesehen werden.

Für die intensive Vorbereitung der Mappe haben sich Mappenkurse bewährt, die im Rhythmus von zwei Tagen wöchentlich abgehalten werden. Normalerweise sind das die Tage Donnerstag, Freitag und Samstag. Individuell ausgewählte Malworkshops, Kurse im Aktzeichnen und VHS-Malkurse ergänzen die Zeichenkurse von Malschule.de sehr gut. Der Sinn dieser Mischung zur Mappenvorbereitung liegt darin, dass die Schüler und Schülerinnen sich intensiv wie die Studierenden an einer Kunsthochschule auch während der freien Tage in das Gelernte vertiefen. Eine persönliche Mappenberatung mit Mappenbesprechung ist möglich.

Inhalte des Unterrichts im Mappenkurs sind Mappenthema, Entwicklung eines Konzepts, die Lösung von Hochschulaufgaben und natürlich die Zusammenstellung der Mappe. Die dafür benötigten Utensilien wie Acrylfarbe, Ölfarbe, Aquarell, Gouache, Pastell und vielem mehr für einen Zeichenkurs und Malkurs stehen im Atelier, in dem das Mappencoaching stattfindet, bereit. Unsere Mappenkurse werden je nach Wunsch und Zeitplanung etwa drei- bis sechsmal wöchentlich besucht. Das entspricht sechs bis zwölf Stunden. Bewährt haben sich sowohl der Mappenkurs "KOMPAKT" als auch "CRASH", die mit langfristiger und intensiver Betreuung einhergehen. Die Mappenkurse "PREMIUM" und "COMFORT" sind für alle, die es besonders eilig haben. Unter dem Menüpunkt "PREISE" sind die unterschiedlichen Optionen aufgeführt. Das Mappencoaching, der Mappenkurs und die Mappenbesprechung von Malschule.de für alle künstlerischen Fachbereiche einer Kunsthochschule, Kunstschule, Malschule, Kunstakademie sowie künstlerischer Fachhochschule in Berlin wird nicht nur deutschlandweit, sondern international angeboten.

mappenkurse, Mappenvorbereitungskurs sommerkurs Berlin

Back to Top